Die Trailer des vorerst letzten teil der Science-Fiction Saga Star Wars Episode 9 zeigen einen spannenden Film. Das offizielle Plakat hat jedoch neue Spekulationen hervorgerufen. Denn es deutet sich eine Silhouette ab, die den Imperator zeigen könnte oder zumindest diesem sehr ähnlich aussieht. Das entfacht eine heiße Diskussion in den Foren. Sollte es wahr sein, dass er in diesem Teil wieder zurückkehrt?

Er ist doch aber in der Episode 3 von Darth Vader in den Reaktortunnel geworfen worden. Wenn es wirklich so ist, könnte es bedeuten, dass er eventuell wie Yoda oder Ben Kenobi als Geistwesen zurückkehrt? Die Spekulationen gehen soweit, dass vermutet wird, dass er wirklich den Tod überwinden konnte. Dies hatte er andeutungsweise Anakin Skywalker, der ihn später zur Strecke brachte, bei einem Luftblasen-Konzert verheißungsvoll mitgeteilt. Eine andere Variante könnte sein, dass er von Körper besitzt ergreifen kann und in die Körper der Sith oder sogar Jedi eintreten kann.

Das ist zwar nicht ganz originell, aber zumindest mittels Gewöhnung anderer Fantasy- und Horrorfilme bei den Filmfans quasi Allgemeingut. Wir dürfen nun gespannt sein, wie das Rätsel seiner Silhouette im Dezember 2019 gelöst werden wird.

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind offen.